Buchen lfd. Geschäftsvorfälle

Die vorkontierten Belege werden anschließend nach

auf den jeweiligen Konten erfasst.

Hierdurch werden die Daten für spätere Auswertungen bereitgehalten und dienen somit als umfangreiches Analysemittel zur Feststellung der "unternehmerischen Tätigkeit".

Drucken